Alverans Pforten

Der Bluttempel des Tairach

vor langer Zeit in entfernten Svelltal:

Tairach verlangt Blut Gundel
Der Praios-Priester erwiedert Raragnakgol, ihr hättet keinen ungünstigeren Moment auswählen können, wie stellt ihr euch das vor?
Der kleine Orkschamane runzelt die Stirn So wie es mit Blut bezollt wurde Gundel Straub. Die Oger hier werden die Priester als Opfer darbringen, seht zu daß eure Schäfchen gefügig sind, der Samen ist gut hier, viele haben das richtige Blut
Der Praios-Priester versucht es weiter wärend im Hintergrund ein Geweihter von einem Oger im Tempel in Stücke gerissen wird
aber ihr habt Zusagen gemacht, Hohenstein hat Versprechungen gemacht!
Der Mensch mit Glatze seufzt Wie lange müssen wir uns das hier noch anhören, überlaßt ihn mir Der Ork blickt ihn scharf an, packt ihn an der Gurgel und reißt ihm die Zunge heraus
STILL dann wendet er sich dem Priester des Praios zu
Alles wie es in den Sternen steht, die Zeichen sind gedeutet ihr Unwürdigen, habt ihr das Feuer für uns bereitet Gundel?
Gundel nickt langsam
Nun gut mit dem Drachenfeuer können wir die Zwerge die Binge tief in Sumu treiben lassen bis wir das Artefakt der Peraine erreichen! Und erst dann, wenn Blut fließt, werdet ihr die Maiden bekommen und Teile des Käfigs. Wenn euch das nicht paßt so teilt das Schicksal eurer Glaubensbrüder ehrenhaft!
Gundel blickt sich um und sieht mit an was die Orks mit den Ordensdienerinnen machen
das dachte ich mir nehmt diesen schwarzen Dolch, Hohenstein schenkt ihn euch … als Zeichen für den Anfang, ihr seid nun Los, der Sumus Leib mit Blut tränkt …..

Comments

eSeL

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.